Art? Sounds boring...

Projektdetails

Ein offensichtlich ausgestorbenes Museum für moderne Kunst wird von einem alten und tattrigen Nachtwächter bewacht. Plötzlich erwachen das Museum und seine Kunstwerke durch elektronische Ravemusik zum Leben, aber der fast taube Nachtwächter bemerkt nichts. Kunst – lebendiger, als Du glaubst. Art? Sounds boring... war das erste große FH-Masterprojekt von Lux & Zebra Gründer Joachim Dieplinger und Clemens Gaisbauer.

  • Kunde FH Hagenberg
  • Jahr 2013
  • Konzept & RegieLux & Zebra
  • Produktion Joachim Dieplinger
  • Clemens Gaisbauer
  • Hannah Oberherber
  • Melanie Zeinlinger